Neues aus dem Gemeindekirchenrat

Hygienekonzept
Das aktuell gültige Hygienekonzept der Gemeinde sieht weiterhin Abstände zwischen Hausgemeinschaften vor. Darum handhaben wir die Gottesdienst-Orte für das Stadtgebiet in den kommenden Monaten weiterhin folgendermaßen: In der Kirche St. Jakobi werden Gottesdienste mit erwartet hoher Besuchszahl stattfinden, also vor allem Gottesdienste mit Abendmahl, Gottesdienste für Groß und Klein, etc. Ansonsten sind wir in der St. Johanniskirche, solange das Hygienekonzept gilt.
21.07.2022
Baumaßnahmen
Wir bauen am Dach der Jakobikirche. Die Arbeiten für den 1. Bauabschnitt haben begonnen. Die letzte Baubesprechung hat ergeben, dass das Gerüst nicht fertiggestellt werden kann, weil Fangnetze nicht erhältlich sind. Im besten Fall beginnen die Dachdeckerarbeiten in 4 Wochen. Etwa im November könnte der zweite Bauabschnitt beginnen.
21.07.2022
Weitere Gottesdienste im Stadtgebiet
Aus der Gemeinde kam der Wunsch nach einem weiteren Gottesdienst im Stadtgebiet an jedem zweiten Sonntag. Im September wird die Gemeindeleitung sich dem Jahresplan widmen und auch über die Idee dieser zusätzlichen Gottesdienste ins Gespräch kommen.
21.07.2022
Hausmeister ist mobil
Unser Hausmeister, Herr Szalek, hat mittlerweile ein Dienstauto zur Verfügung. Sie erkennen es als Auto der Kirchengemeinde am schönen seitlichen und frontalen Aufdruck.
21.07.2022
Friedhof Frankenfelde
Vor einer Woche traf sich die Gemeindeleitung und hat konkret beschlossen, dass für die Pflege des Friedhofs in Frankenfelde ein Rasentraktor und ein Freischneider angeschafft werden.
21.07.2022
Kommunikation mit dem GKR
Wir, der GKR, wollen Ihre Anliegen so zielführend wie möglich bearbeiten und bitten im Gegenzug darum, dass Sie mit Ihren Anfragen nicht anonym bleiben, sondern sich gesprächsbereit zeigen. Wenn Sie Anliegen und Wünsche haben, dann sprechen Sie gern mit Ihren Vertreterinnen und Vertretern im GKR, zu den Sprechzeiten mit dem Pfarrteam, oder melden sich auf der Gemeindeversammlung zu Wort.
21.07.2022
Termine
Am 4. September, nach dem Sonntagsgottesdienst in der Jakobikirche, findet die nächste Gemeindeversammlung statt. Zentrales Thema wird die Nutzung unserer Gebäude und Liegenschaften sein. (Stand: 21.07.2022)
Am Samstag, dem 8. Oktober 2022 wird es um 14 Uhr auf dem Friedhof Vor dem Baruther Tor eine feierliche Einweihung. Wir begehen damit die 200-Jahr-Feier des Ev. Friedhofs. Näheres wird im nächsten Gemeindeboten zu lesen sein. (Stand: 21.07.2022)