Termine und Veranstaltungen

... in chronologischer Reihenfolge.

Sa, 29.07.2017, 16.00 Uhr, Jakobikirche
„… ich wollt sie nicht um ganz Frankreich und Venedig hergeben“ - so Martin Luther über seine „gnädige Herrin Käthe“
Katharina von Bora war nicht nur Mutter und Hausfrau, sondern auch Mitkämpferin für Martin Luthers Ideen. Sie leitete in Wittenberg einen großen Haushalt für ca. 40 Personen, wurde Urbild der evangelischen Pfarrfrau. Sie wird uns aus ihrem ungewöhnlichen Leben erzählen.
Sprecherin: Stephanie Hennings, Musikalische Ummalung: Peter-Michael Seifried
Eintritt frei. Spenden für die Fenstersanierungen der Jakobikirche sind erbeten. Wie im Hause Luther üblich, so werden auch hier die Besucher bewirtet.
Mi, 06.09.2017, 15.00 Uhr, Markt 13
Frauenhilfe
Thema: "Verspottet, geachtet, geliebt – die Frauen der Reformation" (Referentin: Frau Monika Wolf)
Sa, 09.09.2017, 18.00 Uhr, Jugendhaus Zinnaer Straße 52b
Bibellesen Deutsch/Farsi
"Sich in einer Gemeinschaft verwirklichen" (Epheser 4,1-6)
So, 10.09.2017, 11.00 Uhr, Jakobikirche
Tag des offenen Denkmals mit Kirchenbesichtigungen, Turmbesteigungen, Kaffeetafel
Ab 15 Uhr „Duo Sax“ (Christina Unnerstall und Matthias Wacker)
So, 10.09.2017, 14.00 Uhr, Petrikirche
Schuljahresanfangsgottesdienst und Gemeindefest
Das neue Schuljahr beginnt und versammeln uns zu einem Gottesdienst der besonderen Art: Große und Kleine sind eingeladen, um unter den Segen für alles, was neu beginnt, gestellt zu werden. Im Anschluss gibt es Kaffee, Kuchen und Kakao! Denn wir sind auch Teil einer starken Gemeinschaft, die trägt und hält. Grund, das zu leben und zu feiern! bezahlt
Do, 14.09.2017, 12.00 Uhr, Johanniskirche
3. Orgelmatinee mit dem Organsiten Fabian Enders
So, 17.09.2017, 18.30 Uhr, Petrikirche
Abendgottesdienst: "Von Realisten und Idealisten"
Eine Woche vor der Wahl geht’s in unserem Abendgottesdienst diesmal um Menschen, die die Welt verändern wollen. Wir laden dazu interessante GesprächspartnerInnen ein und gucken, ob und wie sie uns anstecken können mit ihrem Realismus – und Idealismus.
Di, 19.09.2017, 19.00 Uhr, St.Petri
"Meine Kultur – deine Kultur" – Vergleich unserer Wertvorstellungen mit denen in Herkunftsländern Geflüchteter
MitarbeiterIinnen des Diakonischen Werks, die selbst als Flüchtlinge nach Deutschland gekommen sind, berichten von ihrem früheren Alltag und ihren Erlebnissen bei der Ankunft in Teltow-Fläming. Wir erhalten einen ganz persönlichen Einblick in das Leben z.B. in Afghanistan oder Syrien und erfahren mehr über die Gründe, die eigene Heimat zu verlassen. Es sind keine Englischkenntnisse für den Abend erforderlich. Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt.
So, 24.09.2017, 10.00 Uhr, Johanniskirche
Gottesdienst zur Goldenen Konfirmation
Weiteres steht im Gemeindebrief.
So, 24.09.2017, 12.00 Uhr, Gemeindezentrum Jüterbog
Kreisjugendkonvent
So, 24.09.2017, 18.00 Uhr, Liebfrauenkirche Jüterbog
Jugendgottesdienst mit Konfibegrüßung
Lieder mit Bandbegleitung, eingespielte Szenen, kurze Impulse wechseln sich ab beim Jugendgottesdienst am 24.9. Er wird von den Jugendpfarrerinnen Daser und Rohnstock gemeinsam mit Jugendlichen vorbereitet und durchgeführt. Achtung: Es gibt die Möglichkeit, sich in diesem Gottesdienst taufen zu lassen! Und natürlich: die neuen Konfirmanden aus den südlichen Regionen unseres Kirchenkreises, also auch aus Luckenwalde, werden in diesem Gottesdienst begrüßt! Vorbeikommen lohnt sich!
Mi, 27.09.2017, 17.00 Uhr, St.Petri
Frauenkreis
Fr, 29.09.2017, Johannsikirche
Lieder vom Wolgastrand, Erinnerungen an Ivan Rebroff
Bassist Ronny Weilandwird auf dem Bajan begleitet.
(Karten in der Stadtinfo und an der Abendkasse)
So, 01.10.2017, 17.00 Uhr, Johannsikirche
Gospelkonzert mit den Finchpotsingers aus Falkensee
Der Eintritt ist frei.
Sa, 07.10.2017, 18.00 Uhr, Jugendhaus Zinnaer Straße 52b
Bibellesen Deutsch/Farsi
"Wie ein Kind werden" (Matthäus 18, 1-5)
Do, 12.10.2017, 12.00 Uhr, Johanniskirche
Orgelmatinee mit Gesang
Christian Krüger (Tenor) und Hanna-Maria Hüttner (Orgel)
Di, 17.10-2017 bis Sa, 21.10.2017
"Sag mir, was du glaubst" - Ökumenische Begegnungswoche
Allgemeines und Genaueres steht im Gemeindebrief, Termine weiter unten...
Di, 17.10.2017, 19.30 Uhr, Kath. St.Josefskirche, Lindenallee 3
"Warum wir nur Männer als Priester haben. Oder: Das katholische Amtsverständnis"
Mi, 18.10.2017, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum St.Petri
"Warum Evangelischsein und Offenheit für uns zusammen gehören. Oder: Das Wesen der Volkskirche"
Do, 19.10.2017, 19.30 Uhr, Adventgemeinde Luckenwalde, Mönchenstraße 12
"Warum der Sabbat unser Feiertag ist. Oder: Adventistisches Verständnis vom Ruhetage"
Fr, 20.10.2017, 16.30 Uhr, Start vor der Johanniskirche
Luther-Geländespiel für Kinder und Jugendliche
Weiteres dazu steht im Gemeindebrief.
Fr, 20.10.2017, 19.00 Uhr, Dorfkirche Frankenfelde
Konzert mit dem Potsdamer Posaunenquartett
Unser Gemeindemitglied und Musiker Jörg Dorneburg aus Frankenfelde lädt gemeinsam mit seinen drei Posaunisten-Kollegen aus Potsdam zu einem interessanten und kurzweiligen Konzert ein. Die vier Musiker sind seit über 30 Jahren beruflich wie freundschaftlich verbunden und muszieren in ihrer Freizeit unter anderem auch in dieser speziellen Besetzung. Es erklingen bekannte Volkslieder sowie klassische und moderne Arrangements.
In der Pause sowie nach der Veranstaltung gibt es die Möglichkeit der netten Unterhaltung bei Getränken und einem Imbiss. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden werden für die Sanierung der historischen Turley-Orgel von Frankenfelde erbeten.
Sa, 21.10.2017, 16.00 Uhr, Landeskirchliche Gemeinschaft, Poststraße 13
"Warum wir trotzdem zusammen gehören. Oder: Viele Glieder - ein Leib" (gemeinsame Agapefeier)
Di, 31.10.2017, 10.00 Uhr, Marktplatz
Busausflug am Reformationstag – ein gemeinsamer Tag der Gemeinden unserer Region
Nähere Information zu den Touren, zu Fahrtkosten und zu Anmeldungen erhalten Sie im nächsten Gemeindebrief oder ab September in den Pfarrämtern.
Di, 31.10.2017 in allen Kirchen des Kirchenkreises
500. Gedenken an die Ereignisse in Wittenberg, die die Reformation begründeten
Orte und Termine finden Sie im Gemeindebrief.
Sa, 18.11.2017, 17.00 Uhr, Johanniskirche
Ich habe so viele Geschwister
Gerhard Schöne und Georg Wieland Wagner bringen in ihrem neuen Programm Lieder aus aller Welt, begleitet mit Gitarre, Marimba, Vibraphon, Kesselpauken und Percussion
So, 10.12.2017, 17.00 Uhr, Johanniskirche
Luther im Konzert
Weihnachtskonzert mit dem Johannischor und dem Renaissanceensemble der Kreismusikschule Teltow-Fläming unter Leitung von Vladimir Ivashkoviez und Solisten; Gesamtleitung: Hanna-Maria Hüttner

Ausführlichere Information über Veranstaltungsinhalte und Termine von Kreisen, die sich regelmäßig treffen, finden Sie im Gemeindebrief.