Aktuelles

Weltgebetstag 2020 - Simbabwe: "Steh auf und geh!"

Unter dem Motto "Steh auf und geh!", das die Frauen aus Simbabwe für das Jahr 2020 geprägt haben, laden wir herzlich für Freitag, den 6. März 2020 um 18 Uhr in den Gemeindesaal St. Petri ein.

Das Motto lehnt sich an die Aufforderung Jesu "Steh auf! Nimm deine Matte und geh!" an einen von ihm geheilten Gelähmten (Mk 2, 11 und Joh 5, 8) an. Das Land Simbabwe ist so ein Kranker. 1980 von der Kolonialmacht Großbritannien unabhängig geworden, wurde das Land 37 Jahre lang von Dr. Robert Mugabe regiert, der es nach und nach in eine kurrupte Diktatur verwandelte, in der aller Fortschritt gelähmt war. Seine Nachfolger müssen das Land nun wieder aufbauen. Auch Frauen sind längst nicht gleichberechtigt.

Kommen Sie und hören Sie, was uns die Frauen aus Simbawe zu sagen haben und wie sie ihrer Hoffnung auf Gesundung ihres Landes und unserer Welt Ausdruck geben. Singen und beten Sie mit ihnen!

CvF, 25.01.2020

Musik im Kirchenkreis Zossen-Fläming

Ausflugszeit ist immer. Auf der kkzf-Website gibt es einen prima Veranstaltungskalender, der noch vieles andere Interessante enthält.

Baugrundstücke zu vergeben

Die Evangelische Kirchengemeinde Luckenwalde vergibt an der Martin-Luther-Straße in Luckenwalde insgesamt sechs Baugrundstücke im Wege des Erbbaurechtes zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus. Teilweise sind die Grundstücke mit Wochenendhäusern bebaut. Die Grundstücke sind voll erschlossen. Die Hausanschlusskosten und Teilungskosten sind von den Erwerbern zu tragen. Eine Bindung an einen Bauträger oder eine Hausbaufirma besteht nicht. Die Grundstücke sind zwischen 495 m² und 819 m² groß. Der Erbbauzins beträgt ab 95 € im Monat. Auskünfte und Informationen erhalten Sie über das Gemeindebüro.

Luckenwalde, den 09.05.2017

Hier geht's zu 120 Minuten Jakobi!